Birkenhof "Eier-Aktie"

Mehr Transparenz durch die Birkenhof-Eieraktie ...

Wir wollen in ein zweites Hühnermobil investieren und sind auf der Suche nach Menschen, die auch für eine transparente Erzeuger-Verbraucher-Beziehung eintreten und der anonymen Discounter-Kultur etwas entgegensetzen möchten. Durch den Erwerb einer "Birkenhof-Eieraktie" helfen Sie bei der Anschubfinanzierung des neuen Hühnermobils. Im Gegenzug sichern Sie sich, über zwei Jahre, die regelmäßige Versorgung mit gesunden Bio-Eiern von glücklichen Hühnern.

Gesunde Eier von glücklichen Hühnern...

Begleiten Sie uns durch die Legeperiode einer Legehenne. Sie erhalten zuerst eine Zeit lang die leckeren S-Eier. Diese werden nach einer gewissen Zeit von den Eiern der Größe M abgelöst, bis dann zum Ende der Legeperiode hauptsächlich L-Eier gelegt werden. Dann geht der Kreislauf von vorne los.
Nach einer Legeperiode von ungefähr 15 Monaten erhalten Sie als sogenannte Dividende ein schmackhaftes Suppenhuhn.
Natürlich können Sie auch weiterhin in Urlaub fahren. In dieser Zeit machen wir aus Ihren Eiern allerfeinste Nudeln, die Sie nach Ihrem Urlaub dann bei uns abholen können.

Wo und wann bekomme ich meine Eier...

Die Eier können, je nach dem für welches Modell Sie sich entschieden haben, wöchentlich oder 14-tägig während unserer Verkaufszeiten im Hofladen abgeholt werden.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Eier-Aktie“?...

Der Begriff „Eier-Aktie“ ist als Kunstbegriff zu verstehen. Ihre Investition birgt kein Risiko und gleicht einem Gutschein, den sie über die bezogenen Eier einlösen. Ein Handel mit Aktien ist nicht möglich.

Was kostet die "Eier-Aktie"...

 "Eier-Aktie" Laufzeit  Eier Menge Kosten 
 „Eier-Aktie" Klein  2 Jahre  6 Eier/ 14-tägig 170€
 „Eier-Aktie“ Standard 2 Jahre 10 Eier/ 14-tägig 260€
 „Eier-Aktie“ Klassik   2 Jahre 10 Eier/ wöchentlich 510€