Spargelanbau

Der Spargelanbau erfolgt nicht auf dem Birkenhof, sondern auf einem befreundeten Betrieb, dem Sonnenhof in Büttelborn. Der Spargel wird nach den Richtlinien des integrierten Pflanzenbaues angebaut. Die Einhaltung der Anbaurichtlinien wird durch jährliche Kontrollen überwacht. Der integrierte Pflanzenbau umfasst die Erzeugung unter ausgewogener Beachtung ökologischer und ökonomischer Erfordernisse. Dabei werden alle wirtschaftlich, technisch und ökologisch sinnvollen Verfahren aufeinander abgestimmt eingesetzt, um zum einen die Schadorganismen an den Spargelkulturen unter der wirtschaftlichen Schadensschwelle zu halten und zum anderen mögliche Belastungen des Ökosystems zu minimieren.